Synthesis - Release: 10.11.2017


Synthesis


Am 10. November 2017 erscheint „Synthesis“. Das Album vereint zahlreiche Stücke des Evanescence-Hits, die mit Orchester und diversem elektronischem Klangerzeugungs-Equipment neu aufgenommen und interpretiert wurden. Die Band schuf unter der Regie von Evanescence-Drummer und Produzent Will Hunt (Black Label Society etc.) und Orchester-Arrangeur/Komponist David Campbell nicht nur neue Versionen bereits bestehender Stücke, sondern nahmen auch zwei brandneue Songs auf. Einer davon mit dem Titel „Imperfection“ ist ab sofort erhältlich. Der zweite, „Hi-Lo“, entstand in Zusammenarbeit mit der Violinistin Lindsey Stirling.

„In diesem Projekt steckt sehr viel Leidenschaft“, erklärt Amy Lee. „Unsere Musik hat so viele Schichten, unter den fetten Drums und Gitarren. Ich wollte schon immer David Campbells wunderbare Arrangements und Programming-Elemente in unserer Musik in den Fokus rücken. Diese Idee löste eine Lawine aus, die letzten Ende dazu führte, dass wir die Songs komplett neu mit einem kompletten Orchester neu aufnahmen. Nicht nur mit Streichern, ausgefeiltem Programmieren und Herumexperimentieren wie sonst. Es wird auch unsere erste Tour mit Orchester sein. Das neue Material des Albums begeistert mich - neben den beiden neuen Songs gibt es auch viele extrem schöne Instrumental-Momente. Das Ganze fließt dahin wie ein gewaltiger, dynamischer Soundtrack.”




Synthesis Tour 2018

{{event.date}}
{{event.city}}
{{event.location | uppercase}}





Melde dich hier für den Newsletter an und bleibe immer auf dem Laufenden.